background

Die Verbindung zum Fahrpferd - Die Hand der Fahrerin/des Fahrers

Die Verbindung, die ich als Gespannfahrerin zu meinem Pferd/meinen Pferden habe ist eine andere, als wenn ich reite. Beim Reiten sitze ich am/im Pferd. Ich habe direkten körperlichen Kontakt.

Body Spirit

Mit verschiedenen energetischen Methoden gebe ich dem Körper die Möglichkeit das energetische Gleichgewicht wieder herzustellen. Mein Wirken erfolgt über Energiearbeit mit den Meridianen, dem Cranio-Sacralen System, der Wirbelsäule, dem Nervensystem, dem Aura- und Chakrensystem, mit Narben, dem Gehirn, der Muskulatur, den Organen, sogar einzelnen Zellen. Bei dieser Energiearbeit unterstütze ich mit Klang, Schwingung, Farben, Engeln und anderen Lichtwesen, Aromen, Steinen, Bildern, Symbolen, Krafttieren, die ich intuitiv, durch kinesiologischen Muskeltest oder mittels Tensor auswähle.

So fühlt sich Steh/Halt an - Achtsamkeit für den Augenblick

Stehen zu bleiben ist eine der anspruchsvollsten Aufgaben für ein Pferd, die ich kenne. Sehr viel läuft da rundherum und auch im Inneren des Körpers ab, das wir oft gar nicht WAHRnehmen und bemerken.

Vom Nicht-Nutzen meiner Energien und der Vielfalt meiner Potenziale

In diesen Tagen wurde ich von meinem Umfeld vermehrt darauf hingewiesen, dass meine Esel und Pferde schon sehr viel Mist produzieren, mehr als sonst. Auch ist mir aufgefallen, dass sie mehr fressen als sonst.

Da ich mich immer mit diesen energetischen Spielen, mit denen sie mich auf Verbesserungspotenzial hinweisen, beschäftige, ist alles interessant, das andere Menschen mir aufzeigen mit: „Da hat sich was geändert.“. Meist ignoriere ich es anfangs (weil es ja um die eigenen Themen geht). Manchmal mag ich das so gar nicht sehen/hören, was mir da gezeigt wird. Meine Esel und Pferde sind jedoch in ihrem energetischen Spielen sehr hartnäckig und ausdauernd.

Gespräch mit meinem verstorbenen Pferd Daddy zum Jahr des Holz-Pferdes

Daddy, kannst du mir bitte die Jahresqualität „Holz-Pferd“? Du warst doch auch fast 30 Jahre Pferd und bist auch in einem Pferde-Jahr geboren. Du kennst dich da sicher gut aus ;-)

Das Holz-Pferd und der Saturn bringen Menschen ins Tun. Es geht nun darum euren Gefühlen und allem wohin euer Herz euch zieht zu folgen. Kreativität, Schwung, Elan und die Möglichkeit für enorm schnelles Wachstum stehen euch in diesem Jahr zur Verfügung. Es geht darum eure Komfortzone zu verlassen, über die Grenzen hinaus Großartiges zu vollbringen, in eurer ganz persönlichen, individuellen Einzigartigkeit, erfolgreich zu sein, wenn ihr wirklich ihr selbst seid und dem Ruf eurer Herzen, eurer Seelen folgt.

2017  Sonja Schmidt-Liebert   globbers joomla templates