background
image1 image2 image3

Das Lichtgitternetz des Körpers

Unser Körper ist nicht nur feste Materie, im Gegenteil, er besteht zu einem sehr großen Anteil aus "nicht-festen" Stoffen. Die Quantenphysik erklärt das sehr gut. Da ist der Raum zwischen den kleinsten Teilchen. Alles ist immer in Bewegung, daher muss einfach "Luft" dazwischen sein.

Die Versorgung dieser Zwischenräume erfolgt über die Energie, daher ist auch hier der Zugang über die Energiearbeit möglich. Für mich ist das oft mit sehr fein und hochschwingenden Dingen verbunden. So habe ich sehr früh gelernt meinen Zugang zum Körper, seinen Blockaden, seinen disharmonischen Schwingungen zu suchen und auch zu finden.

Das Energetische System besteht aus vielen in der Theorie "Einzelteilen": den Meridianen, der Aura, den Chakren, dem Cranio-Sacralen System. Alles ist mit allem verbunden. So auch all diese Systeme. Es gibt keine Einzelteile. Es gibt nur das Gesamte. Es funktioniert nur miteinander. Und es gibt den seelischen Aspekt, der sich eben in diesen Systemen mit dem Körper verbindet.

Der Körper ist hier auf der Erde. Unser irdisches Dasein ist geprägt von Gefühlen, Empfindungen - auch wenn wir das manchmal nicht wahrhaben wollen und uns dem so gar nicht stellen wollen. Es ist so. Deswegen wollen unsere Seelen sich ja auch hier auf dieser Ebene erfahren, weil dieses Erfahren nur hier möglich ist. Ganz oft ist es so, dass für jene seelischen Aspekte, die nicht in unserem Körper wohnen, das hier herunten auf der Erde sehr "abstrakt" ist, weil ihnen die Gefühle fehlen "da oben". Unsere Seele erschafft uns etwas, um Erfahrungen zu sammeln und beobachtet von oben. Ganz oft ist diesem Teil von uns nicht bewusst, was das hier auf der Erde heißt, dass sich das ganze manchmal ganz schön sch... anfühlt.

 

In diesem Workshop geht es um DICH, um DEIN Licht, um DEIN Strahlen, um DEIN Lichtgitternetz, um die Verbindung deiner Seele mit deinem Körper. Aber auch darum, wie du alles bei Tieren und Menschen anwenden kannst.

Wir beschäftigen uns mit der Aura, mit Meridianen, mit dem Cranio-Sakralen-System, mit Chakren, mit der Verbindung zwischen fein- und grobstofflichen Strukturen. Also Bonus gibt es Infos zum Thema "Das Lichtgitternetz des Körpers mit ätherischen Ölen unterstützen".

 

Der Workshop umfasst ein umfangreiches Skript (über 100 Seiten, pdf), Meditationen auf mp3 zum Downloaden, Austausch und Beantwortung von Fragen sowie zusätzlicher Input bei Bedarf im geschlossenen Bereich in meinem Forum. Das Inhaltsverzeichnis kannst du dir hier ansehen.

 

Der Workshop findet online statt und beginnt am 20. September 2016 (Dauer des Workshops ist individuell, je nach Tempo der Teilnehmer).

Kosten: 325,00 Euro

Anmeldung & Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schau auch gerne auf meiner Facebookseite vorbei: www.facebook.com/SonjaSchmidtLiebert

2017  Sonja Schmidt-Liebert   globbers joomla templates